Zur Blog-Übersicht

Pure & empty minimalism.

So könnte man vielleicht den neuen Webauftritt von Pierre C. Ehrensperger RE-TURN-ART Kunstwebsite umschreiben. Dem Künstler und Architekten war es enorm wichtig, nur das Esentielle in den neuen Webauftritt zu integrieren. Sein künstlerisches Konzept umfasst drei Elemente: Einen Kunstbereich, “ART” genannt, gefolgt von einem Bereich namnes “TURN-ART”, wo es wortwörtlich um veränderbare bzw. drehbare Werke geht. Und schliesslich dem ausgefallenen RE-TURN-ART Bereich, wo Pierre C. Ehrensperger zeigt, dass man in seine Werke investieren kann und dabei einen künstlerischen Return in Form einer Werkergänzung erhält. Ganz schön klever! Mehr unter www.re-turn-art.ch



KURZER AUSZUG AUS UNSEREM KUNDENPORTFOLIO

Carlsberg Group

Universtität Bern

REKA Genossenschaft

isolutions

vereinigung bernischer anästhesiologen vba

expo event.live communication verband schweiz

universitäre psychiatrische dienste

innovationsdorf bern

Gemeinde Eich, Luzern

swiss bipolar - schweizerische gesellschaft für bipolare störungen

green golfreisen ag

kaospilots switzerland